LMX TOP COAT #7.2 glänzend schwarz | Top Coat für Lederreparaturen

Artikelnummer: LMX-0010

matter Top Coat zur Verbesserung der physikalischen Eigenschaften wie z.B. Abriebwerte

Kategorie: Lederpflege

Inhalt

ab 29,00 €
58,00 € pro 100 ml

inkl. 16% MwSt. , zzgl. Versand

8 Flasche/n auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


LMX-Top Coat #7.0 ist eine MATTE Top-Versiegelung.



Im Bereich der Lederreparatur und Lederrestauration ist der Top Coat ein wichtiger Bestandteil, der zur Verbesserung der physikalischen und chemischen Eigenschaften (wie z.B. Abriebwerte, Lichtechtheit und Wasserbeständigkeit) dient. Um eine optimale Haftung des Top-Coats zu gewährleisten, ist ein vorheriger Farbauftrag mit LMX-Repair #6.x unbedingt notwendig.

Anwendung:

Vor Gebrauch gut schütteln!

Dieser Schlusslack ist ein 2-Komponentensystem und muss vor der Anwendung im Verhältnis 10:1 mit LMX-Hybrid #5.0 gemischt werden. Das Produkt wird mit einem weichen Schwamm gleichmäßig dünn mit leicht kreisenden und tupfenden Bewegungen aufgetragen. Ein gleichmäßigeres, homogeneres Ergebnis erreichen Sie beim Auftrag mit einer Lackierpistole. Bei Raumtemperatur ca. 20 – 30 Minuten trocknen lassen.

Je nach Schichtdicke erreicht man mit:

1 Top-Coat-Auftrag -> ca. 250 Nassabriebwerte
2 Top-Coat-Aufträgen -> ca. 500 – 600 Nassabriebwerte (dies entspricht ca. einem originalen Autositzleder)
3 Top-Coat-Aufträgen-> ca. 1000 Abriebwerte (wird für Einstiegslaschen bei Sitzleder und für Lenkradleder empfohlen)

Achtung:

Beim Auftrag von mehreren Schichten Top Coat darf erst nach dem letzten Auftrag nachgeföhnt werden. Die Zwischenschichten sollen nur bei
Raumtemperatur trocknen, da sonst das Hybrid zu früh aktiviert wird. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Oberflächentemperatur bei ca. 70 °C liegen soll und wenn möglich 90 °C nicht übersteigt.
Das Polieren (mit einem Handballen aus Nylonstrümpfen) der TROCKENEN Zwischenschichten wird empfohlen, um Staubeinschlüsse zu beseitigen.

Hinweise:

Die Top Versiegelung niemals direkt auf das Leder schütten.
Starkes Reiben vermeiden!
Von Kindern fernhalten.
Lagerung: Vor Frost und Hitze schützen.
Nicht geeignet für Nubuk und Rauleder!

INFOS von Ledermax:

Es wird empfohlen, zwischen den einzelnen Farb- bzw. Top-Coat-Aufträgen, die Oberfläche mittels Nylonstrümpfen zu polieren. Falls trotzdem noch Staubeinschlüsse spürbar sind, kann die Oberfläche mit einem Schleifpapier (Körnung 1000 oder feiner) ganz leicht angeschliffen werden.

Anmerkung:
Ca. 48 Stunden nach dem letzten Top-Coat-Auftrag ist es ratsam, die Lederoberfläche mit LMX-Conditioner #2.0 zu schützen.

Arbeitssicherheit:

Die Verwendung von ungepuderten Arbeitshandschuhen und Atemschutz wird empfohlen. (Schützen Sie Ihre Lunge vor Schleifstaub und Sprühnebel beim Arbeiten mit Spritzpistolen.)

Inhalt:50,00 ml
Geschäftszweig 1:Autopflege